zum Inhalt springen

Kurs für Studienkoordination

Studien effizient managen

Mit zunehmender Erfahrung bei der Durchführung klinischer Studien übernehmen Studienassistenzen / Study Nurses in der Prüfstelle immer mehr übergeordnete koordinierende Aufgaben. Hierzu können gehören Feasibility-Prüfungen, Selection Visits, Kostenkalkulationen, Dokumenten-Vorbereitung für Antragsstellung sowie Einreichung und vieles mehr. Unser Kurs baut auf die im Kurs für Studienassistenz vermittelten Kenntnisse auf und vermittelt weitergehendes Knowhow für ein effizientes Studienmanagement.

 

Ziel des Kurses

Dieser Kurs richtet sich an Studienassistenzen / Study Nurses mit mehrjähriger Berufserfahrung oder an Teilnehmende mit vergleichbarer Qualifikation. Er ist als Aufbaukurs konzipiert mit dem Ziel, u.a. planerische und organisatorische (Mit-) Verantwortung für bereits laufende oder geplante klinische Studien übernehmen zu können. Wir vertiefen Ihre Kenntnisse durch Vorträge, Gruppenarbeit, Workshops zu praxisbezogenen Fragestellungen.

 

Kursinhalte (Auszug)

  • Management eines Studienzentrums (Interne und externe Organisation, Site-feasibility)
  • Controlling, Budgetplanung (Kostenkalkulation für die gesamte Studie, Start-up Fee, Öffentliche und industrielle Förderung)
  • Koordination des Vertragswesens
  • Antragstellung und Einreichung
  • Qualitätsmanagement (intern und extern)
  • Allgemeines und spezielles Projektmanagement
  • Risikobasierte Studienplanung- und Durchführung
  • Kommunikation und Meetings
  • Datenschutzgesetz, Röntgen- und Strahlenschutzverordnung

 

Zielgruppe

  • Studienassistenzen mit Berufserfahrung
  • Monitorrierende, die in die Studienkoordination wechseln möchten
  • Interessierte mit mehrjähriger Berufserfahrung in der klinischen Forschung
  • Wiedereinsteigende zur Auffrischung des vorhandenen Wissens
  • Wissenschaftlliches Personal in der klinischen Forschung
  • Medizinisches Personal

Kursdauer und -zeit

Der Kurs umfasst fünf Tage - virtuelle Präsenzschulung (mit eingeschalteter Webcam) mit einem Umfang von ca. 40 UE. Der Kurs schließt mit einer Lernerfolgskontrolle ab, die in Kombination von virtueller Präsenz (mit eingeschalteter Webcam) und der online-Lernplattform ILIAS durchgeführt wird. Die 5 Tage sind für alle Teilnehmenden verbindlich. Die Lernmaterialien werden elektronisch zur Verfügung gestellt. Das Zertifikat wird nach bestandener Lernerfolgskontrolle und Zahlungseingang elektronisch an die Teilnehmenden versendet.

  • Montag - Donnerstag  09:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Freitag 09:00 Uhr – 14:00 Uhr
    Abweichungen vorbehalten

Kursgebühren

  • 950,00 € UK Köln-Beschäftigte
  • 1.550,00 € extern
  • 1.400,00 € öffentlich extern

 

Rücktrittsbedingungen

Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail. Bei schriftlicher Stornierung bis zwei Wochen vor Kursbeginn wird die Kursgebühr erstattet. Wird bis 7 Tage vor dem Veranstaltungstermin der Rücktritt erklärt, reduziert sich der Preis auf 50 %. Bei späterer Absage oder Nichterscheinen wird der volle Preis erhoben. Im Falle einer Stornierung durch den Veranstalter werden bereits gezahlte Kursgebühren erstattet. Ein darüber hinaus gehender Anspruch besteht nicht.

Team Akademie

Name

Titel

Funktion

Telefon +49-221-478

Fax +49-221-478-

Email

Mönkemann, Heike

Dr. rer. nat.

Leitung Akademie

88251

88209

heike.moenkemann[at]uk-koeln.de

Davidkov, Devora

B.Sc.

Fortbildungskoordination

88143

88209

akademie[at]zks-koeln.de

Pizzo, Kathrin

 

Assistenz Akademie